26. Novem­ber, Gre­ven­broich: Haupt­ver­fah­ren H.

Soli­da­ri­tät ist eine Waf­fe

Braunkohlentagebau.
«Ende Gelän­de»

Die Ver­su­che, den berech­tig­ten Pro­test gegen den Kli­ma­wan­del zu kri­mi­na­li­sie­ren gehen unver­min­dert wei­ter.

Am 13.11.2019 hat H. die Ladung für das Haupt­ver­fah­ren bekom­men. Ihm wird vor­ge­wor­fen im Rah­men der Pro­tes­te von Ende Gelän­de im Juni 2019 in Garz­wei­ler u.a. Wider­stand gegen Voll­stre­ckungs­be­am­te geleis­tet zu haben.

Der Ter­min fin­det am Diens­tag, den 26.11.2019 um 11.00 Uhr am Amts­ge­richt in Gre­ven­broich, Lin­den­stra­ße 33/37 in der 1. Eta­ge im Sit­zungs­saal 105 statt.

H. freut sich sicher­lich über soli­da­ri­sche Beglei­tung des Pro­zes­ses am 26.11.2019.

Quel­le: Anti­fa Düren
17. Nov. 2019